Vertrauenslehrer

Wir, Lena Holländer und Philipp Piater, sind im November 2019 zu den neuen Vertrauenslehrern am Gymnasium Brunsbüttel gewählt worden. Über die Wahl freuen wir uns sehr und stehen euch, liebe Schülerinnen und Schüler, damit ab sofort zur Seite.

Wofür sind wir nun die richtigen Ansprechpartner? Ihr könnt euch an uns wenden, wenn ihr Konflikte nicht alleine lösen könnt oder ungern alleine lösen wollt. Das können zum Beispiel Konflikte zwischen Schülern oder zwischen Schülern und Lehrern sein, aber auch persönliche Probleme wie Gewaltsituationen, Drogenkonsum oder Schwierigkeiten zwischen Freunden.

Die Verschwiegenheitspflicht ist für uns ein fester Grundsatz, daher behandeln wir eure Anliegen selbstverständlich vertraulich.

Wir sind grundsätzlich immer ansprechbar und gerade in akuten Situationen stets für ein Gespräch bereit. Da wir jedoch die meiste Zeit im Unterricht sind, möchten wir euch wöchentlich jeweils eine feste Sprechstunde anbieten, die ausschließlich für Gespräche reserviert ist (Frau Holländer: mittwochs 4. Stunde, Herr Piater: freitags 5.Stunde).

Neben unserer Tätigkeit als Vertrauenslehrer unterstützen wir die SV bei der Planung und Umsetzung von Projekten sowie bei der Kommunikation mit Lehrkräften und der Schulleitung.