Schulrundgang

Auf dieser Seite können Sie selbst ein Bild vom Gymnasium Brunsbüttel machen, indem Sie entweder das Präsentationsvideo unserer Schule anschauen, welches im Zuge des Schulaustausches mit der SMPK 2 Harapan Junior-Highschool in Untal-Unatal auf Bali/Indonesien entstanden ist, oder sich auf einen bebilderten Rundgang durch unsere Schule begeben.

Fühlen Sie sich nun eingeladen auf einen bebilderten Rundgang durch unsere Schule und entdecken Sie das Gymnasium Brunsbüttel vom Verwaltungsbereich bis in die Fachräume.

Bereits beim Betreten des Schulgeländes von der Kopernikusstraße her fällt der Blick auf die im Jahr 2020 akustisch und energetisch sanierte Fassade des Schulgebäudes. Die neu gestalteten Fahrradständer und der Lehrerparkplatz zur Linken betritt man den vorderen Schulhof. Rund um das Schulgebäude befinden sich weitere Schul- bzw. Pausenhöfe mit Sitzgelegenheiten, Tischtennisplatten und weiteren Spiel- und Erholungsgelegenheiten.

der vordere Schulhof

Der Haupteingang ist deutlich zu erkennen und barrierefrei erreichbar.

der Schulname markiert den Haupteingang

Durch die Tür des Haupteinganges betritt man die Pausenhalle, die nicht nur als Aufenthaltsbereich in Pausen und Freistunden dient, sondern zeitweise auch als Ausstellungsbereich für besondere Projektergebnisse, für Empfänge, als Galerie für Exponate aus dem Kunstunterricht oder für Orchester- und Theaterproben, da auf Grund eines Brandes im Jahr 2018 die Aula unserer Schule noch nicht wieder hergerichtet worden ist.

in der Pausenhalle

Dreht man sich nun nach rechts und geht durch die Glastür, gelangt man in den Verwaltungsbereich unserer Schule, wo sich das Sekretariat (gleich neben dem „roten Sofa“), die Büros des Schulleiters, der Orientierungsstufenleiterin, des Mittelstufenleiters, des stellvertretenden Schulleiters sowie der Konferenzraum befinden. Auch das Lehrerzimmer und das Büro des Oberstufenleiters sind über weitere Korridore von hier aus zu erreichen.

Auch das Krankenzimmer, in dem unsere Schulsanitäter Ersthilfe leisten können, befindet sich im Verwaltungsbereich.

der Verwaltungsbereich unserer Schule

Geht man von Haupteingang aus nach links und durchquert die Pausenhalle, gelangt man zum Seiteneingang am Übergang zum LIDL-Markt. Dabei kommt man auch an der Schülerlounge vorbei.

Seiteneingang Richtung LIDL-Markt und zur Rechten die Schülerlounge

Die Schülerlounge ist ein großzügiger Aufenthaltsbereich für alle Schülerinnen und Schüler mit Sitzgelegenheiten, Arbeitsplätzen und Lademöglichkeiten für mobile Geräte. Leider steht dieser Bereich unseren Schülerinnen und Schülern bislang noch nicht zur Verfügung, da beim Brand in der Aula auch der Musikraum stark beschädigt worden ist. Somit finden zur Zeit die Musikstunden und der Unterricht unserer BläserKlassen überwiegend in der Schülerlounge statt. Sobald die Aula und der angrenzende Musikraum saniert sind, wird dieser Bereich den Schülerinnen und Schülern mit den bereits vorhandenen Sitz- und Arbeitsmöbeln zugänglich sein.

die Schülerlounge, zur Zeit als Ersatz für den fehlenden Musikraum genutzt

Über drei Treppenaufgänge führt der Weg in den ersten und zweiten Stock, wo sich die Klassenräume befinden. Auch findet man das Büro unserer Schulsozialarbeit im ersten Stock.

Im Zuge der umfassenden Sanierungsarbeiten in den vergangenen Jahren sind alle Klassenräume neu hergerichtet worden. Dabei wurden akustisch optimierte Decken und Wände installiert. Auch besitzt seit Herbst 2020 jeder Unterrichtsraum ein modernes Panel, das die Kreidetafeln ersetzt hat. Diese Systeme vereinen digitale Schreibtafeln, Projektionsflächen und Internetzugänge in einem Gerät – genauso einfach und intuitiv zu bedienen wie ein Tablet-Computer.

helle Klassenräume mit moderner Beleuchtung und technischer Ausstattung

In der zweiten Etage befinden sich auch die beiden Kunsträume – modern ausgestattet, lichtdurchflutet und großzügig. Beste Bedingungen für kreatives Schaffen.

Auch die naturwissenschaftlichen Fachräume sind vom Erdgeschoss und dem ersten Stockwerk aus zu erreichen. Die farbliche Gestaltung signalisiert eindeutig, wo man sich nun befindet.

die grüne Farbgestaltung kennzeichnet den Bereich der Naturwissenschaften

Bereits im Jahr 2018 ist dieser neue Anbau für die Naturwissenschaften errichtet worden und fügt sich nahtlos in die Gesamtgebäudestruktur ein. In diesem Teil des Schulgebäudes befinden sich drei Chemieräume, zwei Biologieräume, zwei Physikräume und der Geographie-Fachraum samt aller Sammlungs- und Vorbereitungsbereiche. Auch die Ausstattung der jeweiligen Fachbereiche ist neben der technischen Ausstattung im Zuge des Neubaus auf den neuesten Stand gebracht worden.

Die Fachräume sind an ihre jeweiligen Aufgabenerfordernisse angepasst worden – je nachdem, ob durch aufsteigendes Gestühl die Sicht nach vorn optimiert wurde oder die Räume für Schülerexperimente genutzt werden.

Hiermit endet der kleine Rundgang durch unsere Schule. Neben den gezeigten Bereichen gibt es noch sehr viel mehr in unserer Schule zu entdecken, z. B. der Robotik-Raum mit 3D-Scanner und 3D-Druckern für ein weitgefächertes Angebot im AG-Bereich, ein eigener Fachraum für den Unterricht im Darstellenden Spiel und vieles mehr…

Wir hoffen, wir konnten Ihnen und Euch einen interessanten und informativen Einblick in unser Schulgebäude geben.