Sport

Es lebe der Sport!

Zu den unterschiedlichen Angeboten unserer Fachschaft geht es hier

Wir Sportkolleginnen und -kollegen sind stolz auf unser sportliches Gymnasium. Mit um die 700 Schülerinnen und Schüler zählen wir eher zu den etwas kleineren Gymnasien, jedoch können sich unsere jährlich wiederkehrenden Erfolge sehen lassen. Der deutsche Meistertitel im Tischtennis bei „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin im Jahre 2004 bildet hierbei sicherlich den Höhepunkt neben vielen weiteren Titeln auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene in den letzten Jahren. Wer weiß, vielleicht hat der Sportunterricht ja auch einen klitzekleinen Teil zu den Welterfolgen Jennifer Oesers beigetragen …

Aus Brunsbüttel in die Welt

Auch die Leistungen bei den schulinternen, jährlich stattfindenden Wettbewerben wie dem beliebten Spieletag, den Bundesjugendspielen in Leichtathletik, dem freiwilligen Lauftag und dem schon traditionellen Fußballturnier (5. bis 8. Klasse) vor den Weihnachtsferien können sich sehen lassen. Hier wird das große sportliche Interesse an unserer Schule deutlich.

Die besonders guten Sportanlagen mit zwei Großsporthallen, einem eigenen Stadion, zwei Gummiplätzen sowie zwei Beachvolleyballfeldern erleichtern einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Sportunterricht der Spaß bringt und zum Sporttreiben (auch außerhalb der Schulzeit) motiviert.

Alle Beteiligten am Gymnasium Brunsbüttel bewegen schon einiges – vor allem sich selbst!

Das schulinterne Sportcurriculum finden Sie hier: Schulinternes Sportcurriculum