Sanitätsdienst

??????????

Schulsanitätsdienst der Johanniter- Jugend

Kennst Du das? Ob auf dem Pausenhof oder in der Turnhalle: Für einen kurzen Moment passt jemand nicht auf, rutscht aus – und fällt hin. Das Knie ist aufgeschlagen und irgendwie verdreht – die anderen kapieren überhaupt nicht, was los ist. So oder ähnlich passieren jährlich rund 1,3 Millionen Unfälle in Schulen. Meist gibt es nicht genügend Leute, die den Verletzten helfen können. Rumstehen und nichts tun zu können, ist kein gutes Gefühl – deshalb gibt es an unserer Schule die Schulsanitäter. Der Schulsanitätsdienst am Gymnasium Brunsbüttel wurde im Jahr 2000 mit Hilfe des Schulleiters und der Ortsjugendleitung der Johanniter Jugend Brunsbüttel ins Leben gerufen. Zu Beginn zählte die AG nur wenige Mitglieder, heute engagieren sich etwa 20 junge Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen in der AG.

Wenn du Schulsanitäter wirst, dann kennst du dich in Erster Hilfe aus, übernimmst Verantwortung, lernst die wichtigen Handgriffe und weißt, worauf es ankommt, wenn sich jemand verletzt hat. Eine gute Ausbildung und die nötige Ausrüstung bekommst du von uns, der Johanniter Jugend.

Die Schulsanitäter haben die Aufgabe erkrankte oder verletzte Menschen im Umfeld der Schule schnell und sicher zu versorgen bis ggf. der Rettungsdienst eintrifft.

Das sind unsere Aufgaben:

• Notfallsituationen erkennen und einschätzen

• Erste-Hilfe-Maßnahmen anwenden und die Verletzten betreuen

• bei Bedarf lebensrettende Sofortmaßnahmen einleiten und den Rettungsdienst alarmieren

• die Patienten an den Rettungsdienst bzw. den Arzt übergeben

• den SSD-Einsatz dokumentieren

• Kontrolle der Erste-Hilfe-Einrichtungen in der Schule

• Bereitschaftsdienste während der Unterrichtszeit oder bei Schulveranstaltungen

Außerdem habt ihr die Möglichkeit in der Gruppe zu verschiedenen Veranstaltungen zu fahren, wie zum Beispiel den Schulsanitätsdienst-Tag.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann komm uns gerne im Sanitätsraum besuchen.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Es gibt dienstags regelmäßige Treffen in Raum 103. Von 18:30 – 20:00 Uhr wird hier nicht nur “Erste-Hilfe” geschult, sondern auch Jugendarbeit mit viel Spaß und Spiel geboten. Unseren Terminplan findest du demnächst hier.

Wenn du Fragen an uns hast, dann melde dich bei:

Vanessa Maaß und Marika Wolter, den Leiterinnen des Schulsanitätsdienstes (Kl. Ed)oder komm einfach an einem unserer Treffen vorbei.

??????????