Jung trifft Alt

Wir, die Schülerinnnen und Schüler der 6. Klasse, nahmen im Rahmen unseres Religionsunterrichts an einem generationsübergreifenden Projekt teil. Dabei besuchten wir die Bewohner des Altenheims Süderdöfte. In kleinen Gruppen fanden interessante Gespräche bei Kaffee  und selbst gebackenem Kuchen statt. Dabei erzählten die älteren Menschen uns Schülern viel aus ihrer eigenen Kindheit. Bei einem weiteren Besuch hatte wir viel Spaß bei einem Spielenachmittag – auch wenn wir die Regeln von „Elfer raus“ ein wenig vereinfacht haben.

Für das kommende Jahr ist ein Gegenbesuch der Bewohner in unserer Schule geplant. Wir freuen uns auf diesen Besuch.

Linda aus der 6d