Vorstellung unseres Schülerforschungszentrums

Bild

Am 30.8.2018 konnten wir Frau Dr. Christine Köhler, die Projekt-Koordinatorin für Schülerforschungszentren vom IPN an der Universität Kiel bei uns begrüßen.

Jens Steinfeld und Dr. Ralf Witt erläuterten die interessanten Projekte, die für Schüler zur eigenen Forschung und Betätigung im naturwissenschaftlichen Bereich angeboten werden.

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Liebe Sextaner, herzlich willkommen!

Bild

Es ist soweit – am 21.8.18 konnten wir unsere neuen Sextaner im Elbeforum begrüßen.

Wir wünschen einen guten Start und eine schöne Schulzeit bei uns!

Es gibt 4 fünfte Klassen, darunter auch wieder eine Bläserklasse:

SONY DSC

Klasse 5d mit Herrn Volkers

SONY DSC

Klasse 5c mit Herrn Reinke

SONY DSC

Klasse 5b (Bläserklasse) mit Frau Verthein

SONY DSC

Klasse 5a mit Frau Rühmann

 

Hier ein paar Impressionen von der Feier im Elbeforum:

SONY DSC    SONY DSC

 

 

Finale!!! – Jungen der W III spielen im Wettbewerb JtfO Tennis im Finale

Nachdem die Jungen in der Vorrunde gegen das Gymnasium Marne souverän gesiegt hatten, spielten sie im Viertelfinale in Wahlstedt gegen Bad Segeberg. Sie gewannen alle 4 Einzel und ein Doppel und qualifizierten sich für das Halbfinale. Das wurde heute, am 14.06.18 zu Hause gegen die Lornsenschule Schleswig gespielt. Leon Graßnickel, Bahne Reimers und Jakob Möllenkamp gewannen ihre Einzel glatt in zwei Sätzen. Lucas Groß kämpfte sich nach einem Satzrückstand zurück ins Match und gewann den zweiten Satz. Den Matchtiebreak konnte dann allerdings der Gegner für sich entscheiden. Aber schon nach den Einzeln stand aufgrund des Satzverhältnisses fest, dass das Gymnasium Brunsbüttel Sieger ist. So konnte in den Doppeln entspannt aufgespielt und die gesamte Partie mit 4:2 gewonnen werden.

Viel Glück fürs Finale, Jungs.

IMG-20180614-WA0004V.l.n.r.: Phil-Dino-Kunze, Julius Neumann, Leon Graßnickel, Lucas Groß, Jakob Möllenkamp, Bahne Reimers, Marcus Groß (Coach)

JtfO Tennis – Knapper Erfolg für unsere Mädchen (Jg. 2003-2006)

Nach dem Endstand von 3:3 gegen das Gymnasium aus Marne musste genau gerechnet werden, um den Gesamtsieger zu ermitteln. Bei 3:3 Matches, sowie 6:6 Sätzen entschied nach den Doppeln die bessere Spielebilanz für unsere Tennismädels gegen unsere Nachbarschule, die mit der leicht angeschlagenen Kaderspielerin Kim Auerswald ins Spiel gingen.

20180514_125727

Die zweite Runde bestreiten Merle Volkers, Annika Bacdorf, Marie Monsees, Anneke Haack und Paulina Mulinski jetzt gegen das Sophie-Scholl-Gymnasium aus Itzehoe. Viel Erfolg!

Handball – Jugend trainiert für Olympia 2018 – Kreismeister!

Erfolgreicher Auftakt bei den Kreismeisterschaften Wettkampf IV-Handball der Mädchen

IMG_0287
Mit zwei deutlichen Siegen starteten die Mädchen des Gymnasiums Brunsbüttel in die diesjährigen Wettkämpfe. In der Altersklasse 2005 und jünger trafen sie während des Kreisentscheids in Burg zunächst auf die Mannschaft der Meldorfer Gelehrtenschule. Diese hatte sich im ersten Spiel des Tages deutlich gegen die Mädchen der Gemeinschaftsschule Burg durchgesetzt. Nach 2*12 Minuten stand es verdientermaßen 19:3 . Im zweiten Spiel wurden die Gegnerinnen aus Burg noch deutlicher mit 22:2 geschlagen. In beiden Spielen konnte kräftig durchgewechselt werden, so dass alle Mädchen ausreichende Spielanteile hatten und die gesundheitlich angeschlagenen Spielerinnen immer wieder geschont werden konnten.
Durch die gewonnene Kreismeisterschaft ist die Qualifikation für die Bezirkstitelkämpfe am 01.03.2018 im Kreis Steinburg erfolgreich geschafft und wir dürfen gespannt sein, wie weit die Mädchen dieses Jahr im Wettbewerb kommen. Unser Ziel ist auf jeden Fall die Qualifikation für die Landesmeisterschaften am 22.03., die vom Kreis Segeberg ausgerichtet werden.