Finale!!! – Jungen der W III spielen im Wettbewerb JtfO Tennis im Finale

Nachdem die Jungen in der Vorrunde gegen das Gymnasium Marne souverän gesiegt hatten, spielten sie im Viertelfinale in Wahlstedt gegen Bad Segeberg. Sie gewannen alle 4 Einzel und ein Doppel und qualifizierten sich für das Halbfinale. Das wurde heute, am 14.06.18 zu Hause gegen die Lornsenschule Schleswig gespielt. Leon Graßnickel, Bahne Reimers und Jakob Möllenkamp gewannen ihre Einzel glatt in zwei Sätzen. Lucas Groß kämpfte sich nach einem Satzrückstand zurück ins Match und gewann den zweiten Satz. Den Matchtiebreak konnte dann allerdings der Gegner für sich entscheiden. Aber schon nach den Einzeln stand aufgrund des Satzverhältnisses fest, dass das Gymnasium Brunsbüttel Sieger ist. So konnte in den Doppeln entspannt aufgespielt und die gesamte Partie mit 4:2 gewonnen werden.

Viel Glück fürs Finale, Jungs.

IMG-20180614-WA0004V.l.n.r.: Phil-Dino-Kunze, Julius Neumann, Leon Graßnickel, Lucas Groß, Jakob Möllenkamp, Bahne Reimers, Marcus Groß (Coach)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.